CAD-Service
Serviceleistungen
Zubehör zur Archivierung
Beschriftungs-Service
Bedienungsanleitungen
Multimediaverkabelung
Telefon & Internet & Strom
Datenträgererstellung
Datenkonvertierung
ITK-Service
Seminare
Aus- & Weiterbildung
Coaching & Beratung
Training
Anleitung in AGH-Maßnahmen
Multimediaverkabelung

Ich berate, plane und biete Ihnen einen Anwender-Service zum Thema Multimediaverkabelung homeway® an. homeway®, das ist die Lösung für eine hochwertige aber einfach realisierbare und vor allem zukunfts-sichere Versorgung aller Wohnräume mit den Medien Netzwerk (LAN + WLAN), Telefon, TV und Radio. Mit nur einem Kabel, können bereits alle Dienste in einer Anschlussdose bereitgestellt werden.

Um alles aus einer Hand zu haben, bietet die homeway GmbH neben den Komponenten für die Netzebene 5 (Verkabelung und Anschlussdosen in einer Wohneinheit) die Lösung fiberway® für die Netzebene 4 (Hausverteilanlage) an.

Ihr Leben verändert sich und homeway® lässt sich mit minimalstem Aufwand an Ihr neues Leben anpassen, das es Modular ist. Doch sehen Sie selbst ...



homeway®: Die Lösung die sich immer wieder anpasst

So kann eine Multimediadose von homeway® aussehen Eine Multimediabasisdose kann durch einfachen Modultausch für verschiedene Anwendungen immer und immer wieder an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Ohne das die vorhandene Installation (Multimediakabel & Basisdose) verändert werden müssen. Die gezeigten Beispiele sind nur eine Auswahl, weitere Varianten sind möglich.



Wann sollten Sie sich für homway® entscheiden

Eine Multimediaverkabelung von homeway® sollten Sie in jedem Fall in Betracht ziehen, wenn Sie ...
  • ... einen Neubau für ein Haus oder eine Wohnung planen.
  • ... ein Haus oder eine Wohnung sanieren oder modernisieren.
  • ... ein Bestandsgebäude im Rahmen einer Nachverdichtung aufstocken oder anbauen.
  • ... ein Mehrfamilienhaus planen.
  • ... einen Wohnpark oder eine Wohnanlage errichten, sanieren, modernisieren oder nachverdichten.

Dieses sind optimale Zeitpunkte, da entweder alles komplett neu gebaut wird, oder gerade das Öffnen von Wänden im Rahmen einer Sanierung oder Modernisierung notwendig ist.



Die entscheidensten Argumente für homeway®



fiberway®: Glasfaser- und Netzabschlusspunktlösung

Mit dem fiberway® easy OAP (Open Access Point) gelingt der Glasfaseranschluss in Ihrem Haus und Ihrer Wohnung. Ihre Immobilie ist damit fit für FTTH (Fiber to the Home / Glasfaser bis nach Hause). Mehr Glasfaser geht nicht, da hier die Glasfaserleitung erst in der Wohneinheit endet und nicht in einem Verteiler im Keller bzw. auf der Straße.




Durch seine kompakte Bauweise (Höhe = 80,00 mm, Breite 80,00 mm, Tiefe = 54,00 mm) lässt sich die OAP-Basisdose Problemlos Aufputz, oder auf einer Unterputzgerätedose, oder in einem Multimedia-verteiler bzw. in der homeway® Zentrale installieren. Der Snap-On-Verschluss ermöglicht Werkzeugloses öffnen.
 
Der Anschluss kann durch Spleißen oder Spleißfrei durch vorkonfigurierte Install Kits vorgenommen werden.
 
Das Oberteil der OAP-Basisdose kann, wenn dies erforderlich ist durch einen CATV-Medienkonverter Werkzeuglos ausgetauscht werden.
Am Eingang des CATV-Medienkonverters befindet sich ein AGC-Glied. Der Ausgang erfolgt über einen F-Connector zum Anschluss von TV-Geräten oder Verteilern, welche mit einem stabilisierten CATV-Signal versorgt werden.
Der Glasfaseranschluss für die Versorgung der Endgeräte [CPE (Costumer Premises Equipment / Ausstattung der Kundenräume] wie z. B. Router usw., wird mit einem SC/PC-Adapter weitergeleitet.


Bildquelle für Bilder von homeway® ,TwiGa®, Flexbox®, GREENforMedia® und fiberway®:
 
Markenrechte:
homeway® ,TwiGa®, Flexbox®, GREENforMedia® und fiberway® sind eingetragene Marken der


Druckbare Version

© Ingo Glunz 2010-2019